Die Neuapostolische Kirche Schweiz

Strukturen

Als oberste geistliche Autorität leitet der Stammapostel zusammen mit den Aposteln die Neuapostolische Kirche. Sie gliedert sich in mehrere, von je einem Bezirksapostel geleitete Bezirksapostelbereiche, welche wiederum eine oder mehrere Gebietskirchen umfassen.

Seit Pfingsten 2013 bekleidet Jean-Luc Schneider das Amt des Stammapostels. Er ist der neunte Stammapostel seit Gründung der Kirche. Bei Bedarf kann der Stammapostel einen Stammapostelhelfer beauftragen, der ihn in seinen Aufgaben unterstützt.

Die Bezirksapostel sind mit den ihnen zur Hilfe gegebenen Aposteln die nächsten Mitarbeiter des Stammapostels.

Bei der Erfüllung regionaler Aufgaben helfen den Aposteln Bischöfe, Bezirksälteste und Bezirksevangelisten. Das Zentrum des kirchlichen Lebens sind die einzelnen Gemeinden. Die Apostel beauftragen Hirten, Evangelisten oder Priester, die Gemeinden zu leiten. Diese Gemeindevorsteher werden von weiteren Priestern sowie Diakonen und Unterdiakonen unterstützt.

Die rund 9 Millionen neuapostolischen Christen, die weltweit in fünf Kontinenten und rund 60'000 Kirchengemeinden leben, gehören allen sozialen Schichten, Völkern und Generationen an.

 

healthywomenlifestyle.net/tamoxifen

healthywomenlifestyle.net

 

Struktur