Die Neuapostolische Kirche Schweiz

Religionsunterricht

Mit Eintritt in die 5. Klasse beginnt der Religionsunterricht. Er dauert drei Jahre und findet einmal wöchentlich oder als Block einmal monatlich statt. Im Religionsunterricht werden die Bibelkenntnisse erweitert und die Grundlagen der Religionsgeschichte und der Neuapostolischen Kirche vermittelt. Die Kinder erkennen die Zusammenhänge im Erlösungsplan Gottes. Bezüge zur Gegenwart und zum persönlichen Leben bilden Schwerpunkte des Unterrichts. Das Lehrmittel des Religionsunterrichts heisst "Gottes Wege".