Die Neuapostolische Kirche Schweiz

Kirchenleitung

Die seelsorgerische und organisatorische Pflege der rund 160 Gemeinden in der Schweiz liegt in den Händen von Bezirksapostel Markus Fehlbaum, Bezirksapostelhelfer Jürg Zbinden, drei Aposteln und vier Bischöfen. Sie leiten die 15 Schweizer Bezirke mit ihren rund 33'000 Mitgliedern.

Apostel Philipp Burren betreut mit Unterstützung von Bischof Reto Keller die Bezirke Graubünden, St. Gallen und Wil sowie unterstützt von Bischof Thomas Wihler die Bezirke Basel und Mittelland.

Apostel Rolf Camenzind betreut die Gemeinden im Bezirk Ticino.

Apostel Thomas Deubel betreut zusammen mit Bischof René Engelmann die Bezirke Bern-Nord, Romandie-Nord und Romandie-Süd. Mit Unterstützung von Bischof Thomas Wihler betreut er die Bezirke Bern-Süd und Thun und unterstützt von Bischof Rudolf Fässler die Bezirke Schaffhausen, Winterthur, Zürich-Nord und Zürich-Süd.