Die Neuapostolische Kirche Schweiz

News Gebietskirche Schweiz

Willkommen in Wien - Pfingstfest 2017
04.06.2017 / Wien
Zum Pfingstfest 2017 werden Stammapostel Schneider sowie alle Bezirksapostel und Bezirksapostelhelfer nach Wien kommen.
Sowohl der Pfingstgottesdienst am Sonntag, 4. Juni 2017, welcher weltweit per Satellit übertragen wird, als auch ein Konzert am Samstag werden im legendären Wiener Konzerthaus stattfinden.

Wien im Zentrum des weltweiten Pfingstfestes der neuapostolischen Christen 
Die Christenheit feiert das Pfingstfest zum Gedächtnis an den Tag, an dem der Heilige Geist von Gott auf die Gläubigen ausgegossen wurde. In der Erinnerung an das Geschehen zu Jerusalem 50 Tage nach Ostern (vergl. Apostelgeschichte 2, 1-9) wird Pfingsten auch als „Geburtstag der Kirche Christi“ bezeichnet. Es ist ein Fest der Freude darüber, dass der Heilige Geist auch heute die Kirche Christi prägt. 2017 steht Wien im Zentrum dieses Festes und die neuapostolischen Christen rund um den Erdball sind mittels Satellitenübertragung mit dabei. 

Internationale Bezirksapostelversammlung 
In der Woche vor Pfingsten 2017 findet in Wien die Internationale Bezirksapostelversammlung statt, an welcher das internationale Kirchenoberhaupt der Neuapostolischen Kirche, Stammapostel Jean-Luc Schneider und die Kirchenpräsidenten der einzelnen Gebietskirchen aus allen Kontinenten teilnehmen. 

Festkonzert 
Am Samstag, den 3. Juni 2017 findet um 20 Uhr ein Festkonzert im Wiener Konzerthaus statt, welches von rund 350 Musikerinnen und Musikern gestaltet wird. 

Festgottesdienst 
Der Pfingstgottesdienst, am Sonntag 4.Juni 2017 unter der Leitung von Stammapostel Jean-Luc Schneider wird ebenfalls im Wiener Konzerthaus gefeiert und per Satellit weltweit in die neuapostolischen Kirchengemeinden übertragen. Musikalisch gestaltet wird dieser Gottesdienst von einem Jugendchor, einem Konzertchor, einem Orchester und den Organisten an der großen Orgel des Konzerthauses. 

Live im Konzerthaus oder per Satellit dabei
In Wien werden 2.000 neuapostolische Christen live im Wiener Konzerthaus mit beim Konzert und dem Gottesdienst dabei sein. Parallel dazu wird der Gottesdienst weltweit übertragen. Auch in der Schweiz können so alle Glaubensgeschwister an den Übertragungsorten am Gottesdienst teilnehmen.