Die Neuapostolische Kirche Schweiz

Reisenotizen

Woche 47/2017
21.11.2017 / Zürich/Schweiz
Besuch zur Wochenmitte in der Romandie. Bezirksämterversammlung in Mailand. Sonntagsgottesdienst in Lugano und Konzert des Jugendsinfonieorchesters.

Vergangenen Mittwochabend diente ich den Glaubensgeschwistern der Gemeinde Lausanne in unserer Kirche in Morges. Während der Renovation der Kirche in Lausanne finden die Wochengottesdienste jeweils in Morges statt. 

In Mailand fand am Samstag zuerst eine Versammlung mit allen Bezirksämtern Italiens und danach ein Gottesdienst in der Gemeinde Bergamo statt. Bergamo, eine aufstrebende Gemeinde, zu der auch etliche Geschwister aus Ghana zählen, verfügt seit diesem Frühjahr über ein eigenes Kirchenlokal. 

Das Auditorium Stelio Molo in Lugano, welches zur RSI (Radio della Svizzera Italiana) gehört, stand am Sonntag im Fokus des Geschehens. Am Vormittag diente ich in diesem Auditorium den Glaubensgeschwistern der Bezirke Ticino und Italia Nord-Ovest. Chor, Orchester und die Kinder gestalteten ein begeisterndes Musikprogramm. In diesem Gottesdienst setzte ich den Bezirksältesten Walter Baumgartner in den Ruhestand und durfte den bisherigen Vorsteher der Gemeinde Lugano, Luigi Campagna, als Bezirksevangelisten ordinieren. Zudem beauftragte ich den Bezirksevangelist Roberto Manna als neuen Leiter des Bezirkes Italia Nord-Ovest und für den Bezirk Ticino den neu ordinierten Bezirksevangelisten. Nach der Gemeinschaftspflege über Mittag folgte im Auditorium das Konzert des Jugendsinfonieorchesters der Neuapostolischen Kirche Schweiz. Die Konzertbesucher erlebten ein schönes Konzert mit Werken von J. Strauss, G. Bizet, L. v. Beethoven, E. Grieg, J. Haydn, G. Rossini, R. Hardiman und als Höhepunkt Musik aus Pirates of the Caribbean von K. Badelt. Die Apostel Jürg Zbinden und Rolf Camenzind begleiteten mich an diesem Wochenende.

Diese Woche findet in Dortmund die zweite weltweite Bezirksapostelversammlung dieses Jahres statt.