Die Neuapostolische Kirche Schweiz
Musikcamp 2018 in Vaumarcus
09.06.2018 / Zürich/Schweiz
Jugendliche aus der Westschweiz und weiteren Ländern des Bezirksapostelbereiches Schweiz trafen sich zu einem musikalischen Weekend in Vaumarcus am Neuenburgersee. Das Resultat des Musikcamps wurde im Stammapostelgottesdienst vom Sonntag, 3. Juni 2018, in Bern-Ostermundigen vorgetragen.

Insgesamt nahmen 150 Jugendliche teil, hauptsächlich aus den Schweizer Bezirken Bern-Nord, Bern-Süd, Romandie und Thun. Als Überraschung für den in den Ruhestand tretenden Bezirksapostel fanden auch einige Jugendliche aus den Ländern Rumänien, Österreich, Spanien und Italien den Weg an den grössten See der Schweiz.

Die Campanlage in Vaumarcus wurde als perfekter Standort festgelegt. Sie liegt idyllisch in den Weinbergen am Nordufer des Neuenburgersees.

Die Jugendlichen reisten im Verlaufe des Freitagnachmittags an. Etliche, die eine längere Anreise hatten, erreichten ihr Ziel am späteren Abend.

Nach dem Eintreffen erhielten die Teilnehmenden eine Stärkung. Anschliessend begann die erste Musikprobe. Einige liessen den Abend am Lagerfeuer ausklingen, andere probten bis Mitternacht. 

Der nächste Morgen startete mit Frühsport oder mit einem leckeren Frühstück auf der Terrasse mit Seeblick. Bis 17:00 Uhr standen viereinhalb Probestunden und eine Hauptprobe für die Feierstunde am Abend auf dem Tagesplan. Etwas früher als erwartet trafen Stammapostel Jean-Luc Schneider, die Bezirksapostel Markus Fehlbaum, Michael Ehrich, Urs Hebeisen, Wolfgang Nadolny, Rüdiger Krause und Rainer Storck sowie die Apostel und Bischöfe des Bezirksapostelbereichs Schweiz, alle mit ihren Frauen, im Camp ein.

Freudig und mit viel Emotionen trugen die Jugendlichen aller Bezirke und Länder etwas zur Feierstunde bei. Darunter befanden sich musikalische Beiträge, vorbereitete Filme, ein Sketch und ein Sprachenquiz. Am Ende ihres Beitrages bedankten sich die Jugendlichen beim Bezirksapostel Markus Fehlbaum, dessen Ruhesetzung am folgenden Morgen bevorstand, für alles was er stets für die Jugend getan hat.

Bei einem kurzen Interview konnten die Anwesenden auch dem Stammapostel Jean-Luc Schneider und dem zukünftigen Bezirksapostel Jürg Zbinden ein wenig ins Herz schauen.

Am Sonntagmorgen klingelte der Wecker bereits um 05:00 Uhr. Der Tag begann mit einem prächtigen Sonnenaufgang. Nach dem Frühstück, Packen und Aufräumen starteten die Teilnehmer um 07:00 Uhr nach Bern-Ostermundigen, um rechtzeitig zur Tonprobe für die Bild- und Tonübertragung im Kirchensaal zu sein.

Die Teilnahme am Stammapostelgottesdienst vom Sonntag, 3. Juni 2018, in Bern-Ostermundigen und die musikalischen Darbietungen bildeten gleichzeitig den Abschluss des eindrücklichen Musikcamps.