Die Neuapostolische Kirche Schweiz

News Gebietskirche Schweiz

Die Gemeinde Lugano feiert ihr 100-jähriges Bestehen mit Musik
14.04.2019 / Lugano
Lugano feiert ihr Jubiläum mit einem Konzert der Superlative.

Umfangreiche Vorbereitungsarbeiten wurden getan und viele Chor- und Orchesterproben durchgeführt. Die Mühe hat sich gelohnt. Das Konzert am Sonntagnachmittag, 14. April, anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Gemeinde Lugano wurde ein grosser Erfolg und begeisterte die Anwesenden. Die Stunde war erfüllt von Musik und Emotionen und verflog im nu. 

Die Chöre aus dem Tessin, Nord-Italien und Veneto sowie der Kinderchor und das Orchester -  verstärkt durch einige Musizierende aus dem Jugend-Sinfonieorchester (JSO) - erfreuten die zahlreichen Zuhörer mit Stücken aus verschiedenen neuapostolischen Gesangbüchern für Chor und Gemeinde in Italienisch, Spanisch und Englisch. Sänger, Musizierende und Dirigenten - und besonders auch die Kinder - konnten viel Lob entgegennehmen. Nach dem Gran Finale gab es Standing Ovations.

Die Begrüssung, die Präsentation der Musikstücke und einige Hinweise über die Geschichte der Gemeinde war die Aufgabe des Gemeindevorstehers Bezirksevangelist Luigi Campagna. Die Schlussworte sprach der sichtlich bewegte Bischof Ivan De Lazzari.

Nach dem Konzert bestand die Möglichkeit, bei einem Apéro riche Gemeinschaft zu pflegen und Gedanken auszutauschen. Der Apéro wurde von einigen Glaubensgeschwistern organisiert. Ihnen allen sei herzlich gedankt.