Die Neuapostolische Kirche Schweiz

News Gebietskirche Schweiz

Von Kaiserschmarn bis Poetry Slam
01.06.2019 / Zürich/Schweiz
Die Besucher am Stand unseres Bezirksapostelbereichs erleben am dritten IJT-Tag erneut ein tolles Programm mit Beiträgen aus mehreren Ländern.

Für einen fulminanten Start sind die Jugendlichen aus Spanien besorgt. Mit ihren Darbietungen begeistern sie die Teilnehmer, die sich am Morgen des dritten IJT-Tages bereits zahlreich am Stand unseres Bezirksapostelbereichs in der Halle 6 eingefunden haben. Die italienischen Jugendlichen geben mit einem Film einen spannenden Einblick in ihre Aktivitäten, ihr Gemeindeleben und in ihr schönes Land.  

Ein kurzer Vortrag zeigt auf, was die Stiftung NAK-Humanitas mit den ihr zur Verfügung gestellten finanziellen Mitteln Gutes bewirken kann und wie Volontäre in der stiftungseigenen Kindertagesstätte mitarbeiten können.

Mit Kaiserschmarn – einem musikalischen Streifzug durch die Musik ihres Landes präsentiert sich die Jugend aus Österreich. Und Lisa, ebenfalls aus Österreich, regt mit ihrem Poetry Slam zum Nachdenken an. Die Besucher sind schlichtweg begeistert und zeigen dies mit ihrem Applaus.

Die Versteigerung von Teilen des Standes zugunsten der Stiftung NAK-Diakonia obliegt Bezirksapostel i.R. Markus Fehlbaum. Gekonnt sorgt er dafür, dass alles, was versteigert werden kann, auch versteigert wird und dies zu einem möglichst guten Preis.   

Fotos W. Degenfellner