Die Neuapostolische Kirche Schweiz

Reisenotizen

Jahresende 2018
31.12.2018 / Zürich / Schweiz
In meinem Herzen stand, den Weihnachtsgottesdienst zusammen mit der Gemeinde zu erleben, die als die Ursprungsgemeinde für den Bezirksapostelbereich Schweiz gilt: Zürich-Hottingen.

Den Weihnachtsmorgen erlebten wir für einmal ohne zusätzliche Einladungen von Gemeinden oder Amtsträgern im trauten Kreis der Gemeinde. Es war richtig heimelig, einfach eine wunderschöne Weihnachtsstimmung. Dazu beigetragen haben auch die Musikvorträge. In diesem Gottesdienst umfingen mich eine besondere Wärme und ein tiefes Zusammengehörigkeitsgefühl. Zur grossen Freude durften wir als Weihnachtsgeschenk erleben, wie eine Glaubensschwester die Gabe des Heiligen Geistes empfing.

Den letzten Gottesdienst im Jahr 2018 durfte ich in unserer Kirche Schaffhausen-Neuhausen erleben. Der Funken der Freude sprang von Beginn an aus der Gemeinde über und erfüllte uns alle. Sehr dankbar gedachten wir in einer grossen Gemeinde der grossen Taten, die Gott im vergangenen Zeitabschnitt sichtbar und unsichtbar an uns vollbracht hat. Davon zeugen wir aus tiefster Überzeugung und gönnen dieses Erleben zugleich allen Menschen. Drei Kinder durften das Siegel der Gotteskindschaft empfangen.

In grosser Erwartung und Vorfreude schauen wir auf den ersten Gottesdienst im Jahr 2019. Unser Stammapostel besucht uns im Bezirksapostelbereich. Alle dürfen den Gottesdienst aus der Kirche Bern-Ostermundigen mittels Satellitenübertragung miterleben. Der Bezirk Thun ist zum Gottesdienst nach Ostermundigen eingeladen. Gerne beten wir dafür, dass sich der Stammapostel und die geladenen Apostel in unserer Mitte richtig willkommen und aufgenommen fühlen. Wir sind wahrhaftig reich in Christus!